0

Die Bühne unter meinen Füßen

Eine Sängerin erzählt von ihrem Leben, ihren Liebesgeschichten und ihrer Bipolarität

18,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783949452529
Sprache: Deutsch
Umfang: 152 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 21.4 x 14.2 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

"Solange ich lebe, werde ich in Reimen träumen." In "Die Bühne unter meinen Füßen" erzählt die Sängerin Mélinée Benamou von den prägenden Momenten ihres Lebens. Mit Intensität und Humor schildert sie ihre Kindheit und Jugend, ihre Reisen mit dem Bus und andere Abenteuer. Sie erzählt auch von der Kraft ihrer Freundschaften und Liebesgeschichten und von ihrer schwankenden Existenz, die von den depressiven und manischen Phasen einer bipolaren Störung geprägt ist. Berlin ist eine wichtige Figur in dieser autobiografischen Erzählung ebenso wie der französische Sänger Renaud. Mélinée gibt auch dem Chanson Raum, der ihrer turbulenten Geschichte Farbe gibt.

Autorenportrait

Mélinée Benamou ist eine 37-jährige französische Autorin. Sie lebt seit zwölf Jahren in Berlin, wo sie als Sängerin, Autorin, Komponistin, Interpretin, Akkordeonistin und Lehrerin für Französisch als Fremdsprache tätig ist. Sie hat bereits vier Alben veröffentlicht sowie zahlreiche Konzerte in Deutschland gegeben. "Die Bühne unter meinen Füßen" ist ihr erstes Buch.

Weitere Artikel vom Autor "Benamou, Mélinée"

Alle Artikel anzeigen